a frame to freeze the flow forever

- panta rhei philosophy

Franz Eisl

Franz.jpg

A passionate photographer since his early teens, he has over 45 years of experience in the art of photography.

His works are predominantly of documentary nature, but not without reflecting on the fabricating aspect of photography.

Convinced of the quality of the analogue pictures, he works almost exclusively with medium-format film cameras.

Deutsch: 

Seit seiner frühen Jugend ist seine Faszination für die Photographie nun für bereits mehr als 45 Jahre ungebrochen.

Seine Werke erheben dokumentarischen Anspruch, jedoch nicht ohne den konstruierende Aspekt der Photographie unreflektiert zu lassen.

Von den Qualitäten analoger Aufnahmeverfahren überzeugt, nutzt er für seine Arbeiten hauptsächlich Mittelformat-Filmkameras.

Thomas Eisl

P1010806-e.JPG

Influenced by his father he came into contact with photography at the age of 8 years.

His works are centered around the antipodes of the seemingly timeless and the irreversible fading moment.

For his imagery he uses a variety of photographic formats and mediums.

Deutsch:

Durch seinen Vater kam er bereits im Alter von 8 Jahren in Kontakt mit dem Medium Photographie.

Seine Arbeiten sind geprägt vom Gegensatz zwischen dem scheinbar Zeitlosen und dem unaufhaltsam vergänglichen Augenblick.

Um seinen Vorstellungen Ausdruck zu verleihen nutzt er eine Vielzahl verschiedener photographischer Aufnahmemedien und Formate.

More

2017 - Exhibition at Fotogalerie Wien in Vienna, Austria

2016 - Schule Friedl Kubelka for artistic photography in Vienna, Austria

2015 - Exhibition at Schloss Ranshofen, Austria - "Krampus - Tradition and Modernity"

2015 - Exhibition by the Phototeam Braunau, Austria - guest artist / selected works

2014 sommer.frische.kunst in Bad Gastein, Austria

2014 Book - "Sanguis - Live in Concert"